Ärzte, Krankenhäuser & Diagnosezentren vertrauen SUSTSOL

Jede Markierung bedeutet, dass in dieser Region Radiologen für Patienten und Ärzten / Krankenhäusern mit SUSDOX ein bestmögliches Service bieten.

Kärnten hat als erstes und einziges
Bundesland eine durchgängige,
radiologische Dokumentenverfügbarkeit in
Ordinationen und Kliniken.

Bilder und Befunde online

Innovation, die überzeugt

Patienten können mit Untersuchungen, die bei Radiologen durchgeführt werden, welche SUSDOX einsetzen, sich nicht nur in ganz Österreich, sondern in ganz Europa und weltweit behandeln lassen. Patienten können überall und immer Ärzte Ihres Vertrauens selbst berechtigen.

Radiologen, die SUSDOX nutzen, können ihren Patienten viele Vorteile bringen. So können diese Befunde und Bilder nicht nur in Österreich, sondern auch in Europa und weltweit abrufen. Der Patient hat dabei stets volle Kontrolle darüber, wem er die Daten freigibt.

Wir verwenden in unserem Institut das SUSDOX-System seit etwa einem Jahr und es hat zu einer deutlichen Verbesserung der Kommunikation mit den Patienten und vor allem Zuweisern geführt.
Der direkte Zugriff auf Vorbefunde und Vorbilder bringt nicht nur eine Beschleunigung des Workflows, sondern auch zB. in der Mammografie verbesserte Befunde.
Wesentlich ist auch ein Rückgang von ausgedruckten Bildern bzw. CD-Roms, da immer mehr Zuweiser direkt auf die Daten zugreifen.
Insgesamt sind Systeme dieser Art ein wichtiger Schritt in die Zukunft der Radiologie!

Univ.Doz. Dr. Manfred Baldt
Obmann der Fachgruppe Radiologie Kärnten

Web